ERES-Stiftung

Stephan Huber

Weltatlas

Ausstellung. Vorträge. Symposium.

16. Januar – 28. März 2015

Ausstellung

16. Januar – 28. März 2015

Öffnungszeiten
Dienstag, Mittwoch und Samstag
11 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung

(geschlossen am 17. Februar 2015)

Eintritt frei

Vorträge und Dialoge

Montag, 19. Januar 2015, 19 Uhr

Reinhold Messner
»Jeder Griff muss sitzen«
Über Kartografie und über Berge
Karten nur im Vorverkauf am 17. Januar, 11-17 Uhr, ERES-Stiftung, 10.- € (max. 2 Karten p. P.)

Montag, 2. Februar 2015, 19 Uhr

Dr. Tobias Meilinger, Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik, Tübingen
»Navigation und Gehirn. Wie wir wissen, wo wir sind und wohin wir wollen.«

Donnerstag, 19. Februar 2015, 19 Uhr

Symposium
»Vermessene Welten - Kartografie in Kunst und Wissenschaft«

Prof. Dr. Stephan Berg, Intendant des Kunstmuseums Bonn
Prof. Dr. Georg Gartner, Leiter der Research Group Cartography, Technische Universität Wien und Präsident der International Cartographic Association (ICA)
Prof. Stephan Huber, Künstler
Prof. Dr. Verena Krieger, Lehrstuhl für Kunstgeschichte, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Montag, 2. März 2015, 19 Uhr

Prof. Dr. Georg Glasze, Lehrstuhl für Geographie, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
»Wie Big Data und Crowdsourcing uns alle zu Kartografen machen – ob wir wollen oder nicht.«

Veranstalter

ERES-Stiftung, Römerstr. 15, 80801 München
Tel. 089 388 79 0 79
info@eres-stiftung.de

Image

Stephan Huber, Detail aus »mentalstammbaummap«
© Stephan Huber und VG Bild-Kunst, Bonn 2014

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter